Mehr aus dieser Kategorie:

3D DVT Röntgen

20fache Reduktion der Strahlenbelastung.

3D – Röntgen bei Carree Dental

Die moderne Zahnheilkunde ermöglicht uns auswertbare Röntgenaufnahmen mittels dreidimensionaler Technik. Ein dafür entwickeltes Gerät zeigt detailgenaue Aufnahmen für weitere Behandlungsschritte. Die Strahlenbelastung dieses Röntgenverfahrens (DVT-Röntgen) ist um das 20-Fache reduziert, als eine CT Aufnahme.

Einsatz des 3D Röntgens (DVT) in der Zahnmedizin:

Implantologie

  • zur Abklärung der Kieferhöhlenbeschaffenheit
  • zur Abklärung Nervlage
  • zur Messung der Knochendichte
  • zur Messung der Knochendicke

Weisheitszahndiagnostik

  • zur Abklärung der Lage der Weisheitszähne
  • zur Abklärung der Nervlage

Allgemeine Zahnheilkunde

  • Abklärung von entzündlichen Prozessen
  • Ausschluss von Tumorerkrankungen

Gerne sind wir Ihr Ansprechpartner.